Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Termin

Internet Days #31

06. Februar 2019, 09:30 - 16:00

Veranstalter

GILDE-Zentrum, InnoZent OWL e.V., code-x, IHK Lippe zu Detmold, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Handwerkskammer OWL, Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe

Veranstaltungsort

GILDE – Gewerbe- und Innovations-Zentrum Lippe-Detmold GmbH
Bad Meinberger Straße 1
32760 Detmold Jetzt Route planen

Datum

06. Februar 2019
09:30 - 16:00 Uhr

Downloads

Termin | iCal

Das Jubiläum, die Nummer 30 haben wir gerade hinter uns, da stehen wir schon wieder in den Startlöchern für die nächste Ausgabe. Allerdings war eine Premiere auf den Internet Days #30 so ein prima Spaß, dass wir den wiederholen möchten: Ein Open Panel, ein Podium zum Thema Podcast, das sogar selbst als Podcast aufgezeichnet wird. Es trägt den Titel: Podcast – Das Netflix zum Hören.

Mit insgesamt vier Fachvorträgen möchten wir über die Internets Days #31 in gewohnter Weise Impulse liefern, erste Einblicke in neue Trends geben und praktische Tipps für das Business-Leben 4.0 anbieten. 

Themen und Referenten: 

  1. Marketing-Automatisierung – wie automatisierte Kommunikation Ihre Sichtbarkeit und Reichweite dauerhaft steigert, Stefan Freise, code-x GmbH, Paderborn
  2. Power of Podcast  – Das Netflix zum Hören – Open Panel mit Matthias Milberg (Podcastberater der Podcastfabrik), Stefan Freise (Podcaster) sowie Dieter Pepping und und Daniel Springer (ams Radio und MediaSolutions)
  3. Die Stimme macht die Stimmung – die Stimmung macht die Stimme, Andreas Sutter, basucon GmbH, Paderborn
  4. Ablenkungsfrei Kunden gewinnen – Landing Pages in der Praxis, Anja Plestinsky, code-x GmbH, Paderborn 

Es handelt sich um eine gemeinsame kostenfreie Veranstaltung des GILDE Zentrums, der code-x GmbH, InnoZent OWL e.V., der IHK Lippe zu Detmold, der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, der Handwerkskammer OWL sowie der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe.

Das Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler und Selbständige aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung, aber auch an Organisationen und Vereine.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern