Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Termin

Neue Geschäftsmodelle mit Blockchain - wer profitiert, wann und wie?

28. September 2017, 14:00 - 18:00

Veranstalter

CPS.HUB NRW / Materna GmbH

Veranstaltungsort

Materna GmbH
Voßkuhle 37
44141 Dortmund Jetzt Route planen

Datum

28. September 2017
14:00 - 18:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Leider können Sie sich nicht mehr anmelden.

Wir freuen uns über die große Resonanz auf diese Veranstaltung, können aber leider keine Anmeldungen mehr annehmen. Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf die Sie sich gern eintragen lassen können - bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail an veranstaltung@cps-hub-nrw.de.

Blockchain ist eine derzeit viel diskutierte Technologie, der von manchen Protagonisten disruptives Potenzial zugesprochen wird, denn sie soll es ermöglichen, vertrauensbildende Intermediäre (z. B. Banken) zu ersetzen und Geschäftsprozesse zu automatisieren. Dezentralität, Unveränderlichkeit und Transparenz sind die drei wichtigsten Eigenschaften von Blockchains. Mit diesen Eigenschaften bietet sich eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten, z. B. wenn Verträge geschlossen werden, sensible Daten transportiert oder Finanztransaktionen vollzogen werden sollen. Branchen, die im Zusammenhang mit Blockchain derzeit häufig genannt werden sind allen voran die Finanzwirtschaft. Aber auch z. B. in der Energiebranche, in der Verwaltung oder im Fertigungssektor liegen vielversprechende Potenziale.

Auch in Nordrhein-Westfalen wird das Thema vorangetrieben, unter anderem hat die Materna GmbH Anfang des Jahres gemeinsam mit der Hochschule Bonn Rhein-Sieg eine Studie veröffentlicht, die Chancen, Potenziale und Handlungsempfehlungen für Unternehmen aufzeigt.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Ergebnisse der Studie "Neue Geschäftsmodelle mit Blockchain" sowie Use-Cases, u. a. aus den Bereichen Energie, Fertigung und Verwaltung vorgestellt. In der abschließenden Diskussion mit den Referenten sollen mögliche nächste Schritte für das Thema Blockchain in NRW diskutiert werden. 

Alle Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung finden Sie in der Seitenleiste.

Die Veranstaltung wird von CPS.HUB NRW in Zusammenarbeit mit der Materna GmbH ausgerichtet.

Anmeldung zum Termin

Neue Geschäftsmodelle mit Blockchain - wer profitiert, wann und wie?

28. September 2017, 14:00 - 18:00

1
Übersicht
2
Ihre Daten
3
Anmeldung
Titel
Neue Geschäftsmodelle mit Blockchain - wer profitiert, wann und wie?
Veranstalter
CPS.HUB NRW / Materna GmbH
Ort
Voßkuhle 37
44141 Dortmund
Datum
28. September 2017, 14:00 - 18:00