Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Termin

Grundlagen der Blockchain-Technolo­gie und darauf aufbauende Systeme wie Bitcoin

22. Juni 2017, 18:00 - 22:00

Veranstalter

Setlog GmbH, Digital Innovation Ruhr

Veranstaltungsort

Setlog GmbH
Alleestraße 80
44793 Bochum Jetzt Route planen

Datum

22. Juni 2017
18:00 - 22:00 Uhr

Downloads

Termin | iCal

Speaker Lukas Maxeiner, der zurzeit an der TU Dortmund am Lehrstuhl für Systemdynamik und Prozessführung promoviert, wird uns erklären, was es mit dem Thema Blockchains auf sich hat und wie sie funktionieren. 

Das Thema Blockchain taucht in den Medien immer wieder im Zusammenhang mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen auf, oft auch in Form negativer Schlagzeilen. Zum Beispiel warnte die Deutschen Bundesbank Anfang Mai 2017 wie folgt: „Die Bundesbank hält Bitcoin zwar für gefährlich, will das Modell aber nicht verbieten.“ Im gleichen Interview wurde aber auch folgende Aussage getätigt: „Die Bundesbank arbeitet seit einiger Zeit selbst an einer virtuellen Währungen und der Blockchain-Technologie, wenngleich nur mit einem kleinen Team.“ Was ist es also, das neben der Bundesbank zahlreiche andere Banken sowie die weltweit größten Firmen im gemeinsamen Interesse am Thema Blockchain vereint? Ziel des Vortrages ist es, die Grundlagen der Blockchain-Technologie zu erläutern und damit das Verständnis für die zum Teil revolutionären Ideen zu schaffen. Dazu werden die zugrundeliegenden Konzepte auch für Laien verständlich erklärt, um so gemeinsame Diskussionen zu ermöglichen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Neueste Tweets

23.10.2017

RT @a_pinkwart: Mit dem @startport_ruhr erhält #NRW eine spannende Plattform für #Start-ups & #Innovation in zentralem Stärken- u Zukunftsf…

17.10.2017

Heute sind wir zu Gast bei @cetecom, Thema: Testing im Sonnungsfeld von IoT und 5G
mit Vorträgen von @P3, @Weidmüll… https://t.co/rd1WIlYMfq

16.10.2017

RT @ihkkoeln: Was fehlt uns zum "Rheinland Valley"? Das klären wir heute Abend beim #digitalk mit @gutjahr und @a_pinkwart. Livestream ab 1…