Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

CreaLOGtiv

Kreativwirtschaftliche Entwicklung einer spielbasierten Lernumgebung für die Logistik 4.0

01. September 2016 - 31. August 2019

Logo Projekt creativlogtiv

Im Rahmen des Leitmarktwettbewerbs „CreateMedia.NRW“ arbeitet der Lehrstuhl für Unternehmenslogistik im Verbundprojekt CreaLOGtiv – Kreativwirtschaftliche Entwicklung einer spielbasierten Lernumgebung für die Logistik federführend mit dem Verbundpartner ARUBA Studios GmbH an einer spielbasierten Lernumgebung für operative MitarbeiterInnen in der Logistik.

Ziel des Forschungsprojektes ist es, kreativwirtschaftliche Ansätze der Spielentwicklungsindustrie für die Entwicklung notwendiger Kompetenzen in der digitalen Arbeitswelt in der Logistik nutzbar zu machen. Operative MitarbeiterInnen sollen proaktiv auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet und durch innovative und aktivierende Methoden gefördert werden. Durch den Einsatz virtueller Technologien wird eine realistische Spielumgebung geschaffen, welche die Unternehmenswirklichkeit in ihrer Komplexität nachempfindet und gleichzeitig einen geschützten Raum zum experimentellen und kollaborativen Lernen am Prozess ermöglicht.

Konkret sollen mit Hilfe der spielbasierten Lernumgebung die beiden folgenden Kompetenzbereiche unterstützt werden:

  1. Ganzheitliche Prozesskompetenz: Anhand von Prozesstrainings für die Logistik zum selbstständigen, erfahrbaren Erlernen von Prozessabläufen und der damit verbundenen Prozess- und Ablaufkomplexität in ganzheitlichen Zusammenhängen.
     
  2. Kompetenz zur kollaborativen Prozessoptimierung und -gestaltung durch gemeinsame Problemlösung und Entscheidungsfindung im komplexen System sowie bei unerwarteten Prozessstörungen.

Fördergeber
Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „CreaLOGtiv“ (EFRE-0800487) wird gefördert durch Zuwendungen des Landes Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020

Konsortium & Ansprechpartner

Konsortium & Ansprechpartner

Konsortium

Lehrstuhl für Unternehmenslogistik, TU Dortmund

Technische Universität Dortmund
Lehrstuhl für Unternehmenslogistik
Leonhardt-Euler-Str. 5
44227 Dortmund

Tel.: +49 231 755 6171

www.lfo.tu-dortmund.de
kaczmarek@lfo.tu-dortmund.de

ARUBA Studios GmbH

Kreuzstr. 1-3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel.: +49 208 30 74 425

www.aruba-studios.de
info@aruba-studios.de

Ansprechpartner

Sandra Kaczmarek Lehrstuhl für Unternehmenslogistik, TU Dortmund
+49 231 755 6171
kaczmarek@lfo.tu-dortmund.de

Internetauftritt

crealogtiv.lfo.tu-dortmund.de

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern