Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Smart Service Power

Altersgerechtes, technikgestütztes Servicewohnen im Quartier

14. Oktober 2016 - 30. September 2019

Besonderheiten des Projekts

  • High Tech muss nicht kalt und inhuman sein – im Gegenteil – sie ermöglicht Menschen länger autonom in ihrer vertrauten Umgebung zu bleiben.
  • Die High-Tech Smart Home Umgebung wird zunächst von den Älteren adaptiert und dann an die Jüngeren weiter gegeben – genau umgekehrt wie es sonst bei neuen Technologien der Fall ist.
  • Heute werden die Sensoren im häuslichen Umfeld fast ausschließlich für die Alarmierung im Notfall verwendet – die Chance anhand von Verläufen proaktiv Änderungen herbei zu führen wird noch gar nicht genutzt.

Innovationen des Projekts

  • Smart Service Power möchte durch intelligente Digitalisierung und Verknüpfung der verschiedenen Datenquellen das altersgerechte technikgestützte Wohnen im Quartier ermöglichen.
  • Pflege 4.0 - Menschen werden in den Mittelpunkt (vor allem Bedürfnisse der Bewohner und des Pflegepersonals) gestellt.
  • Integration der Funktionen aus den Bereichen E-Health, Smart Home, AAL, Notrufsysteme, Pflege- und Conciergedienste
  • Vernetzte Daten des Benutzers werden mithilfe von Algorithmen so analysiert, dass sich Bedarfssituationen kontextbasiert ableiten lassen und automatisch Smarte Services angeboten werden können.
  • Es werden innovative rechtskonforme Datennutzungskonzepte nach dem Open-Data-Prinzip mit differenzierten Zugriffsberechtigungen mit der differenzierten Einwilligung der Bewohner entwickelt, um das wertvolle Gut „Daten“ künftig vermarktbar zu machen.

Fördergeber
Leitmarktwettbewerb IKT.NRW, OP EFRE NRW 2014-2020

Konsortium & Ansprechpartner

Konsortium & Ansprechpartner

Konsortium

VIVAI Software AG

Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel.: +49 231 91 44 88 0

info@vivai.de
www.vivai.de

BARMER GEK

BARMER
Katharinenstr. 12
44137 Dortmund

Tel.: +49 800 333 004522100
 

inHaus GmbH

Grabenstrasse 70
47057 Duisburg

Tel.: +49 203 318 78 31
www.inhaus-gmbh.de

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund
Fachbereich Informatik 
Emil-Figge-Str. 42  
44227 Dortmund           

Tel.: +49 231 755 6778

 

SCHAMP & SCHMALÖER Architekten Stadtplaner PartGmbB

Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund  

Tel.: +49 231 28 66 26 0
www.schamp-schmaloeer.de

Pflegedienst Hübenthal

Kirchhörder Str. 29
44229 Dortmund

Tel.: +49 231 91 45 04 0
Fax:
+49 0231 91 45 04 50

info@pflegedienst-huebenthal.de
www.pflegedienst-huebenthal.de

Stadt Dortmund

Stadt Dortmund
Michaela Bonan

Tel.: +49 231 50 27 490

michaela.bonan@stadtdo.de

Stadt Arnsberg

Stadt Arnsberg
Martin Polenz

Tel.: +49 2932 201 2206

m.polenz@arnsberg.de

DOGEWO 21

Landgrafenstraße 77
44139 Dortmund

Tel.: +49 231 1083 321

k.sievert@dogewo21.de

Ansprechpartner

Dr. Bettina Horster VIVAI Software AG
+49 231 91 44 88 0
bettina.horster@vivai.de

Thomas Horster-Möller VIVAI Software AG
+49 231 91 44 88 0
info@vivai.de

Martin Polenz Stadt Arnsberg
+49 2932 201 2206
m.polenz@arnsberg.de

Robert Kunze Pflegedienst Hübenthal
+49 231 914504 13
kunze@pflegedienst-huebenthal.de

Klaus Scherer inHaus-consult und SmartHome-Deutschland / NRW
+49 171 9709633
scherer@inhaus.de

Michaela Bonan Stadt Dortmund
+49 231 50 27490
michaela.bonan@stadtdo.de

Gerd Fallsehr BARMER GEK
+49 160 9045 6163
gerd.fallsehr@barmer-gek.de

Enrico Löhrke inhaus GmbH
loehrke@inhaus.de

Prof. Dr. Christof Röhrig FH Dortmund
christof.roehrig@fh-dortmund.de

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern