Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 16.05.2019

Bekanntmachung: Handel vor Ort und digital

3. Projektaufruf „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammen denken“. Frist: 01.08.2019

Zuwächse beim Onlinehandel und zunehmende Urbanisierung werden die Handelslandschaft in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Jahren weiter dynamisch verändern – das ist eine Kernaussage der Studie Handelsszenarien Nordrhein-Westfalen 2030 des IFH Köln.

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart meint dazu: „Die Digitalisierung im Handel ist nicht irgendwann vollzogen, sondern sie stellt uns alle permanent vor neue Herausforderungen. Für die Händler bedeutet das, auch mutig zu sein und in neue Konzepte zu investieren. Deshalb suchen und unterstützen wir innovative Ideen, mit denen digitale und stationäre Angebote verknüpft und neue Dienstleistungen und Produkte für den Präsenzhandel entwickelt werden.“

Um die Handelsbranche in Nordrhein-Westfalen zu stärken und den digitalen Wandel weiter voranzutreiben, startet die Landesregierung den bereits dritten Projektaufruf „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“ - insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sollen hiervon profitieren. Die finanzielle Unterstützung soll das Erschließen neuer Geschäftsfelder und den Aufbau von Multi-Channel-Angeboten in Kooperation mit Kommunen und lokalen Unternehmen erleichtern.

Förderungsfähig sind zum Beispiel digitale Programme zur Kundenbindung, Lösungen für die datenschutzrechtlich sichere Verwertung von Kundendaten oder der Einsatz von Künstlicher Intelligenz. Anders als bei den ersten beiden Förderrunden können nun neben Verbundprojekten auch Ideen für Einzelprojekte eingereicht werden. Die mögliche Förderung steigt von 50 Prozent des Projektvolumens auf bis zu 80 Prozent. Projektideen können bis zum 01. August 2019 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern

Neueste Tweets

17.05.2019

RT @BO_I_T: Her mit den Abstracts!
Ab sofort können Abstracts für den #DSRuhrgebiet Kongress 2019, der am 11. Juli im Zentrum für IT-Siche…

17.05.2019

RT @BO_I_T: Die Speaker-Liste für den Kongress #DSRuhrgebiet am 11. Juli 2019 füllt sich: https://t.co/arI3iq9NzR. Sicher Dir Dein Ticket u…

28.03.2019

RT @WirtschaftNRW: Land und EU fördern den Aufbau der Bergischen Innovationsplattform für Künstliche Intelligenz mit mehr als einer Million…