Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 11.03.2019

Welche Cyber-Risiken gibt es für Industriesteuerungsanlagen?

Allianz für Cyber-Sicherheit veröffentlicht Top 10-Bedrohungen

Systeme zur Fertigungs- und Prozessautomatisierung – zusammengefasst unter dem Begriff Industrial Control Systems (ICS) – werden in nahezu allen Infrastrukturen eingesetzt, von der Energieerzeugung und -verteilung über Gas- und Wasserversorgung bis hin zur Fabrikautomation, Verkehrsleittechnik und modernem Gebäudemanagement.

Solche Systeme sind zunehmend denselben Cyber-Risiken ausgesetzt, wie die konventionelle IT – durch ungerichtete Schadsoftware und wie aufwändig vorbereitete, gezielte Angriffe. Mögliche Schäden reichen von Produktionseinbußen über Datenabfluss bis zu physischen Schäden an den betroffenen Anlagen.

Um Betreiber bei der Identifikation und Abwehr dieser Risiken zu unterstützen, erstellt das BSI im Rahmen seiner Analysen und Industriekooperationen alle zwei Jahre einen Überblick über die aktuelle Gefährdungslage. Für die zehn am häufigsten beobachteten Bedrohungen werden im Bericht jeweils eine Problembeschreibung, mögliche Bedrohungsszenarien und passende Gegenmaßnahmen skizziert.

Die Publikation finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern