Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 30.10.2018

Bekanntmachungen: EU fördert Robotik-Forschung

Forschung zu Anwendungen und Kerntechnologien der Robotik in mehreren Calls. Frist für alle: 28.03.2019.

Im Rahmen des Forschungsprogramms Horizon 2020 fördert die Europäische Kommission u. a. die Robotik-Forschung. Dazu wurden gleich zwei sich ergänzende Förderprogramme eingerichtet: Eines zur praktischen Anwendung und eines zur Entwicklung von Kerntechnologien. Die Bereiche Gesundheitsversorgung, Inspektion und Wartung von Infrastruktur, Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie agile Produktion sollen dabei vorrangig berücksichtigt werden.

Einreichungsfrist für beide Förderprogramme ist der 28. März 2019.

Robotics Core Technology

Mit der Ausschreibung „Robotics Core Technology“ sollen basierend auf den vier Robotik-Kerntechnologien KI und Kognition, kognitive Mechatronik, sozial kooperative Mensch-Roboter-Interaktion sowie modellbasierte Design- und Konfigurationswerkzeuge verschiedene Module und Toolkits weiterentwickeln werden, die zur späteren Anwendung geeignet sind.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Robotics in Application Areas

Ziel der Ausschreibung „Robotics in Application Areas“ ist es, die technischen und nicht-technischen Herausforderungen zu bearbeiten, die bislang eine Akzeptanz von Robotern in Anwendungsbereichen verhindern.

Die Ausschreibung teilt sich in 3 Fördergebiete:

  1. Forschung und Innovation zur Förderung vielversprechender Robotik-Anwendungen
  2. Robotik für die Inspektion und Instandhaltung von Infrastrukturen
  3. Robotik-Wettbewerbe zur Reduzierung von technischen und kommerziellen Risiken

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern