Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 01.08.2018

Bekanntmachung: KMU-Forschungsprojekte mit Test- und Demozentren

BMBF fördert themenoffen im Bereich Industrie 4.0. Fristen: 15. August und 15. November 2018

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen der neuen Hightech-Strategie das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), um digitalisierte Prozesse und Produkte zu entwickeln, zu erproben und anzuwenden. Die Bekanntmachung gibt grundsätzlich Anwendungsfelder und Technologie nicht vor; ein Bezug zu Industrie 4.0, Internet der Dinge oder Cyber-Physischen Systeme ist allerdings Voraussetzung. Insbesondere werden Projekte zur Lösungsfindung und zur Erprobung innovativer Industrie-4.0-Komponenten adressiert.

Mit der Maßnahme „Industrie 4.0-Testumgebungen – Mobilisierung von KMU für Industrie 4.0“ sollen KMU von der Expertise anwendungsorientierter Forschungseinrichtungen profitieren, indem sie Zugang zu aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen erhalten und diese in ihre eigenen Aktivitäten einbringen können. Dies geschieht durch die Förderung von kurzfristigen, zielgerichteten Projekten mit Unterstützung durch Industrie-4.0-Testumgebungen. Die zahlreichen bundesweit verfügbaren Testumgebungen bieten dazu spezifische Kompetenzen und Fähigkeiten an – einige Beispiele finden Sie bei unseren Test- und Demozentren.

Die Lösungen können in einem breiten Spektrum von Anwendungsfeldern und Branchen zur Anwendung kommen: Maschinenbau und Automatisierung, Mobilität und Logistik, Gesundheit und Medizintechnik, Energie und Umwelt ­sowie IKT-Wirtschaft. Gefördert werden die Entwicklung oder Erprobung von neuen Produkten und Prozessen sowie deren Weiterentwicklung, die Entwicklung innovativer Systemansätze sowie die Entwicklung digitaler Dienstleistungen. Basis der geförderten Projekte ist ein Zusammenwirken antragsberechtigter Unternehmen mit einer Industrie-4.0-Test­umgebung. KMU können eine Förderung von bis zu 50 Prozent erhalten.

Projektideen können online beim Projektträger DLR eingereicht werden. Es gelten dabei verschiedene Bewertungsstichtage:

  • 15. August 2018
  • 15. November 2018
  • 15. März 2019
  • 15. Juli 2019
  • 15. November 2019

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern