Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 05.07.2018

Bis 2025 flächendeckend gigabitfähige Netze

GigabitGipfel.NRW: Zusammenarbeit von Netzprovidern und Land vereinbart

Auf dem ersten GigabitGipfel.NRW hat das nordrhein-westfälische Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie mit den führenden Netzbetreibern sowie den Branchenverbänden eine Zusammenarbeit zur Schaffung flächendeckender gigabitfähiger Netze bis 2025 vereinbart. Bereits 2022 sollen alle Gewerbegebiete und Schulen angeschlossen sein.

Minister Prof. Pinkwart fasst die Übereinkunft zusammen: „Der eigenwirtschaftliche Ausbau durch die Netzbetreiber ist der wesentliche Faktor für eine flächendeckende gigabitfähige Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen. Mit öffentlichen Mitteln fördern wir den Ausbau dort, wo er wirtschaftlich nicht zu leisten ist. Durch die Zusammenarbeit von Land und Netzbetreibern sichern wir das kluge Ineinandergreifen von eigenwirtschaftlichem und gefördertem Ausbau. So entwickeln wir gemeinsam flächendeckende gigabitfähige Netze bis 2025. Schulen und Gewerbegebiete werden wir bis 2022 anschließen.“

Die Ergebnisse des Gigabit-Gipfels:

  • Strategische Planung der Förderung basierende auf Daten zu vorhandenen und für den eigenwirtschaftlichen Ausbau in Frage kommenden Netzen
  • Schnellere und einheitlichere Genehmigungsverfahren für die Ausbauarbeiten sowie die Nutzung schnellerer und kostengünstigerer Verlegemethoden
  • EU- und Bundesmittel bis zu fünf Milliarden Euro für den nicht-wirtschaftlichen Ausbau der Infrastruktur

Die Förderung des Landes konzentriert sich in allen Bereichen, wo keine gigabitfähigen Netze vorhanden sind, auf den Ausbau der Glasfasernetze. Gewerbegebiete sollen auch durch den eigenwirtschaftlichen Ausbau der Unternehmen ausschließlich mit Glasfaser erschlossen werden. Für Schulen und Privathaushalte wird es gemischte Lösungen aus Glasfaser- und Kabelanschlüssen geben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern

Neueste Tweets

25.09.2018

RT @WirtschaftNRW: Gemeinsam schneller zum Gigabit-Ziel: „Wir setzen auf den eigenwirtschaftlichen Netzausbau. Dort, wo er nicht möglich is…

21.09.2018

RT @WirtschaftNRW: Schnelles Internet so selbstverständlich wie fließend Wasser? Wie soll die digitale Infrastruktur in #NRW aussehen? Teil…

12.09.2018

Was bringt Künstliche Intelligenz eigentlich für #NRW? Unser neues Eckpunktepapier "Künstliche Intelligenz und Masc… https://t.co/rpRMOpdToL