Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 22.05.2018

MWC: Werden Sie Aussteller!

Für den NRW-Gemeinschaftsstand können sich Unternehmen und Start-ups ab sofort bewerben

Vom 25. bis 28. Februar 2019 findet der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona statt. Von 5G, künstlicher Intelligenz, vernetzten Fahrzeugen und Virtual Reality bis hin zu Themen wie IT-Security und Smart Cities: Der MWC zeigt aktuelle Lösungen und die neusten Trends der digitalen und mobilen Welt von morgen.

Ab sofort können sich Unternehmen und Start-ups aus Nordrhein-Westfalen einen der begehrten Plätze auf dem Gemeinschaftsstand des Landes sichern. Der NRW-Pavilion steht im kommenden Jahr unter den Themenschwerpunkten Internet of Things (IoT), IT-Security, Virtual Reality und Augmented Reality (VR/AR) sowie künstliche Intelligenz (KI). Aber auch alle anderen innovativen Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen sind auf dem Gemeinschaftsstand willkommen, da, wie schon in der vergangenen Jahren, ein möglichst breites Spektrum an Dienstleistungen und Produkten „made in NRW“ präsentiert werden soll.

Die Aussteller auf dem NRW-Gemeinschaftsstand erhalten ein umfangreiches Leistungspaket (u . a. Nutzung des Kommunikationsbereichs und des separaten Meeting-Raums inkl. Catering sowie Eintrag in der NRW-Ausstellerbroschüre und im offiziellen Messekatalog der GSMA) sowie die hervorragende Platzierung des NRW-Pavilions in Halle 6, Stand B40. Start-ups erhalten vergünstigte Konditionen.

Möchten Sie ihr Unternehmen auf dem NRW-Pavilion beim Mobile World Congress 2019 präsentieren? Dann melden Sie sich unter international@cps-hub-nrw.de bei uns! Wir entwickeln gerne gemeinsam mit Ihnen eine entsprechende Strategie. Einige Impressionen vom vergangenen Mobile World Congress finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern