Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 12.03.2018

Wettbewerb: Medizinische Versorgung auf dem Land

Wettbewerb der Uni Siegen für digitale Unterstützung ärztlicher Versorgung. Einreichungsfrist ist der 15.04.2018

Südwestfalen ist die Heimat von 150 Weltmarktführern und zahlreichen Familienunternehmen, die stärkste Industrieregion in NRW und bietet für viele Menschen höchste Lebensqualität. Doch Südwestfalen ist auch eine Region, die stärker als andere Gebiete in Deutschland von der demographischen Entwicklung betroffen ist. Ein entscheidender Faktor, um auch in Zukunft ein attraktiver Standort für Jung und Alt zu sein, ist die Qualität des regionalen Gesundheitssystems. Das Ziel muss deshalb eine Ärztliche Versorgung auf dem Land sein, die zwar digital unterstützt, aber weiter vom Menschen praktiziert wird.

Die Universität Siegen startet den Wettbewerb „DIVE – Digital unterstützte medizinische und finanzielle Versorgung der Bevölkerung im ländlichen Raum“. Der Wettbewerb dient der Auswahl förderwürdiger Projekte zur Verbesserung und zum Ausbau der medizinischen und finanziellen Grundversorgung der Bevölkerung auf dem Land mithilfe digitaler Medien und Technologien.

Die eingereichten Projekte können die Mobilität, die Kommunikation, die Dokumentation und viele weitere Bereiche in Medizin und Finanzen adressieren; Idealerweise sollten die Projektideen auch auf Strukturen zur finanziellen Versorgung übertragen werden können. Im Rahmen des Wettbewerbs können drei Forschungsvorhaben mit bis zu 50.000 Euro über ein Jahr gefördert werden.

Gefördert werden Tandems bestehend aus einer  Wissenschaftlerin oder einem Wissenschaftler der Universität Siegen und einem oder mehreren externen Partnern. Pro Tandem soll ein gemeinsamer Antrag eingereicht werden. Bewerben können sich als Partner außerhalb der Universität Unternehmen (insbesondere Startups), Vereine und Verbände aus der Region. Die Federführung der Vorhaben liegt bei der Universität Siegen. Die Einreichungsfrist endet am 15. April 2018.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern