Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 15.02.2018

Blockchain und Advanced Materials: Konsortialpartner gesucht

Weitere Projekte in den Bereichen Future Mobility & Infrastructure, 3D-Druck für KMUs und Printed Electronics

Welchen Herausforderungen begegnet Ihr Unternehmen im kommenden Jahr? Auch 2018 führt die Aachener KEX Knowledge Exchange AG Konsortialprojekte durch, bei denen Unternehmen strukturierte Bewertungen innovativer Technologien und Trends erhalten. Im Rahmen eines solchen Projekts erhält das Konsortium Zugang zu Fachexperten und Studienergebnissen. Potenziale und Risiken aktueller Technologietrends werden in einem interdisziplinären und branchenübergreifenden Ansatz identifiziert, analysiert und für jeden Konsortialpartner greifbar gemacht. Das Konzept sieht vor, dass mehrere Partner gemeinsam die Schwerpunkte der zu erarbeitenden Inhalte definieren und ihre individuellen Fragestellungen einbringen. Dadurch wird eine zielgerichtete Vertiefung ausgewählter Schwerpunkte ermöglicht.

Die ersten beiden Konsortialprojekte starten bereits im Frühling:

  • Ab März 2018 beschäftigt sich das Konsortialprojekt „Blockchain for Industrial Applications“ mit Anwendungen der Blockchain-Technologie im Gesundheitswesen, in der Logistik und dem Automotive-Bereich.
  • Im April 2018 beginnt das Konsortialprojekt „Advanced Materials“, das unter anderem auch smarte Materialien und deren mögliche Anwendung betrachtet.

Im weiteren Verlauf des Jahres folgen Konsortialprojekte zu Themen wie „Future Mobility & Infrastructure“, „3D-Druck für KMUs“ oder „Printed Electronics“.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern