Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 08.02.2018

Call for Papers: Innovationsforum HelpCamps

Co-Working-Netzwerk zum Nutzen von Menschen mit Beeinträchtigungen. Gesucht werden u. a. Beiträge aus dem Bereich Mensch-Technik-Interaktion (MTI)

HelpCamps“ ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt, das zum Ziel hat, ein Co-Working-Netzwerk für die Entwicklung technischer Hilfsmittel und Alltagserleichterungen für Menschen mit Beeinträchtigung zu etablieren. Das zweitägige Innovationsforum HelpCamps (am 2. und 3. März 2018 in Kamp-Lintfort) bietet Vorträge zu Projekten und Initiativen, Fachdiskussionen zu relevanten Fragestellungen und Workshops mit FabLab-Experten. Bei einem parallel stattfindenden Hackathon arbeiten Entwicklungsteams an ganz konkreten praktischen Lösungen.

Ziel des Innovationsforums ist es, die Interessen und Kompetenzen von Menschen mit Beeinträchtigung mit Makern, FabLabs, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Hilfsmittelproduzierenden-Unternehmen zu vernetzen und einen Überblick über aktuelle Initiativen, Projekte, Forschungsvorhaben und Veranstaltungen im Bereich der Alltagshilfen und technischen Hilfsmittel, abzubilden.

Alle Interessierten sind dazu eingeladen, Beiträge einzureichen, die ein Potenzial zur Verbesserung der Lebenssituation für Menschen mit Beeinträchtigung zeigen. Im Fokus des Innovationsforums stehen dabei insbesondere Ansätze und Lösungen aus der Maker-Community. Beiträge zu Randbereichen und Querschnittsthemen können ebenfalls eingereicht werden. Themen sind z. B. Mensch-Technik-Interaktion (MTI), Softwareentwcklung / -lösungen im Bereich MTI, Bildverarbeitung, Spracherkennung, Plattformlösungen, Apps und Websites.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern