Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 04.07.2017

European Cyber Security Month

Im Oktober 2017 informieren BSI und ENISA zusammen mit vielen Partnern über IT-Sicherheit

Cyber-Sicherheit als länderübergreifende Herausforderung verstehen und gemeinsam auf Risiken und Schutzmaßnahmen in der digitalen Welt hinweisen, ist ein Anliegen des European Cyber Security Month im Oktober 2017. Der Aktionsmonat findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik dokumentiert gemeinsam mit der europäischen IT-Sicherheitsbehörde European Union Agency for Network and Information Security Aktionen diverser Partner und bündelt diese, um eine große öffentliche Wirkung zu erzielen. Das BSI übernimmt in diesem Kontext die Aufgaben einer Koordinierungsstelle für deutsche Partner.

Zivilgesellschaftliche Initiativen, Unternehmen und Verbände können sich ebenso an dem Aktionsmonat beteiligen wie wissenschaftliche Einrichtungen oder Organisationen der öffentlichen Verwaltung. Aktionen können sich beispielsweise öffentlich an Privatanwender richten oder auch geschlossen stattfinden, beispielsweise in Form einer internen Schulung für Mitarbeiter oder eines Experten-Workshops. In diesem Jahr wird das BSI folgende Themen während des Aktionsmonats aufgreifen, die auch als Anregung für eigene Aktionen verstanden werden sollen:

  • 01. – 08. Oktober 2017: Cyber-Sicherheit am Arbeitsplatz
  • 09. – 15. Oktober 2017: Sicherheit und Schutz persönlicher Daten
  • 16. – 22. Oktober 2017: Cyber-Sicherheit zuhause
  • 23. – 31. Oktober 2017: Cyber-Sicherheit vermitteln – an Profis und Anwender

Sollten Sie Interesse am Ausrichten einer eigenen Aktion haben, finden Sie Informationen im Aktionsleitfaden des BSI.

Eine Liste der deutschen Aktivitäten finden Sie hier und alle Informationen finden Sie hier.