Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 08.06.2017

Industrie 4.0 durch MES

VDMA veröffentlicht Whitepaper zu Manufactoring Execution Systems in der Industrie 4.0

Mit der umfassenden Diskussion rund um Industrie 4.0 wurde verschiedentlich auch die Rolle von MES in Frage gestellt; dabei spannt sich der Bogen der unterschiedlichen Meinungen von „in Zukunft überflüssig“ bis „wichtiger denn je“. Das neue VDMA-Whitepaper „MES und Industrie 4.0“ nimmt aus Sicht des Maschinen- und Anlagenbaus Stellung zur Bedeutung von Manufacturing Execution Systemen (MES) im Zeitalter von Industrie 4.0.

„Der Einsatz von MES schafft die digitale Brücke von den planenden Unternehmenssoftwaresystemen zu den operativen Fertigungseinheiten und ist so ein wertvoller Baustein auf dem Weg zu Industrie 4.0“, erklärt Volker Schnittler, Fachreferent der Abteilung Informatik im VDMA.

Im Whitepaper werden verschiedene Industrie 4.0-Anwendungen mit MES behandelt, beispielsweise die Steuerung und Überwachung von komplexen Montagelinien sowie die Instandhaltung der Maschinen und Anlagen (Predictive Maintenance).

Die Aachener ERP-Tage beschäftigen sich in einem Seminar am 20. Juni 2017 ebenfalls mit der Bedeutung des Einsatzes von MES.

Weitere Informationen und eine Möglichkeit zum Bezug finden Sie hier.