Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 07.06.2017

Deutschlands schnellstes Netz

NetCologne erreicht 1,8 GBit/s mit G.fast-Technologie

Im Vergleich zu anderen Bundesländern ist NRW beim Breitbandausbau überdurchschnittlich stark, doch weitere Verbesserungen sind bereits in Arbeit. Bis Ende 2018 wird Bochum die Stadt mit der besten Verfügbarkeit von Gigabit-Internet sein. Nun will NetCologne Köln noch 2017 zur Stadt mit der höchsten, verfügbaren Internet-Geschwindigkeit machen.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne und der chinesische Technologiekonzern ZTE präsentierten auf der Kölner Fachmesse AngaCom einen neuen technologischen Meilenstein. Mit der 212 Megahertz G.fast-Lösung wurden erstmals die Geschwindigkeiten von mehr als 1,8 Gigabit pro Sekunde außerhalb des Labors gezeigt.

Dieselbe Technologie soll im Laufe des Jahres bereits an 260.000 Haushalten des NetCologne-Netzes verfügbar sein. G.fast überträgt auf bestehenden Kupferleitungen für DSL auch deutlich höhere Datenraten. Nach 250 Metern verliert G.fast allerdings seine Wirkung, weshalb ein Anschluss des zu beliefernden Gebäude an einen Glasfaserdirektanschluss von NetCologne notwendig ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.