Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 20.04.2017

Digitalisierung stärkt deutsche Wirtschaft

Mehrheit der Deutschen glaubt an die Notwendigkeit und positiven Auswirkungen

Der Megatrend Digitalisierung hat positive Auswirkungen auf unsere Wirtschaft – das glaubt die Mehrheit der Deutschen. 68 Prozent denken, die Digitalisierung sorgt hierzulande für Wirtschaftswachstum.

Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des eco – Verbands der Internetwirtschaft e. V. und des internationalen Markt- und Meinungsforschungsinstituts YouGov. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2063 Personen zwischen dem 13.03.2017 und 15.03.2017 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Unternehmen müssen sich völlig auf die Digitalisierung einstellen, um auch noch in zehn Jahren bestehen zu können. Dieser Aussage stimmen 82 Prozent der rund 2.000 befragten Personen im März 2017 zu.

Mit fortschreitender Digitalisierung ist das Internet an immer mehr Orten verfügbar, immer mehr Geräte sind zuhause und im Job online vernetzt. Das hat einen positiven Einfluss auf Unternehmen aller Branchen, denken die Deutschen. 81 Prozent der Befragten stimmen der Aussage zu, das Internet der Dinge ermöglicht es der produzierenden Industrie hierzulande, weltweit wettbewerbsfähig zu bleiben. Nur acht Prozent glauben das nicht.

„Die große Mehrheit beurteilt die wirtschaftlichen Perspektiven der Digitalisierung in Deutschland positiv“, kommentiert Harald A. Summa, Geschäftsführer des eco Verbands die Ergebnisse der YouGov Digitalisierungs-Umfrage.

Weitere Informationen finden Sie hier – einen Einblick in die Umfrage erhalten Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern