Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 15.03.2017

Verschlüsselungs-Experte wird Fellow

International Association for Cryptologic Research würdigt besondere Leistungen des Bochumer Forschers Prof. Dr. Paar

Prof. Dr. Christof Paar ist zum Fellow des internationalen Dachverbands der Kryptographen ernannt worden. Damit würdigt ihn die International Association for Cryptologic Research IACR für seine besonderen Leistungen im Bereich der Implementierung von Verschlüsselungsverfahren in informationstechnischen Systemen und für die Gründung der CHES-Konferenz. Die Konferenz namens Cryptographic Hardware and Embedded Systems, die der Forscher 1999 ins Leben gerufen hat, ist heute die weltgrößte Kryptographiekonferenz.

Christof Paar ist Inhaber des Lehrstuhls für Embedded Security an der Ruhr-Universität Bochum und Affiliated Professor an der University of Massachusetts Amherst. In seiner Forschungsarbeit beschäftigt er sich mit Verschlüsselungsverfahren, die auch in kleinsten Systemen wie RFID-Etiketten, umgangssprachlich Funketiketten, oder Smart Cards schnell und energieeffizient funktionieren und Hackerangriffe vereiteln. Aktuelle Fragen, denen er sich in seiner Forschung widmet, sind zum Beispiel, wie sich Verschlüsselungsverfahren effizient implementieren lassen und wie man Hardware sicherer machen kann. Zu seiner Arbeit gehören auch simulierte Hackerangriffe auf praktische Systeme, die dazu dienen, Sicherheitslücken offenzulegen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern