Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

News 01.03.2017

Jetzt bewerben: Startup New York - NRW 2017

Gründerszene in New York gemeinsam mit NRW.International und IHKs aus ganz NRW entdecken

In den USA hat sich neben dem kalifornischen Silicon Valley auch New York City zu einem wahren Hotspot für Startups aus der ganzen Welt entwickelt. New York ist mit seinem äußerst dynamischen Marktumfeld, seinen Venture-Capital-Investoren, der hohen Kaufkraft sowie der Vielzahl hervorragender Unternehmen, Mentoren und Hochschulen ein optimales Umfeld für Startups. 2016 wurden im Staat New York 7 Milliarden US-Dollar Venture-Capital in Hightech-Unternehmen investiert. In den USA lagen die Investitionen insgesamt über 60 Milliarden US-Dollar.

New York gilt als sehr gründerfreundlich: Es werden zahlreiche Förderprogramme für Startups angeboten und dadurch attraktive Anreize gesetzt, die Potenzial und Talente aus der ganzen Welt anziehen. Startups aus NRW können sich während der Unternehmerreise in die USA ein Bild von den Möglichkeiten der boomenden Gründerszene  machen und ihr Potenzial für den US-Markt testen. Die Reise richtet sich an Startups aus den Bereichen Biotechnologie, Pharma, Cleantech, Energie, Medien sowie der Informations- und Kommunikationstechnik.

Für interessierte Unternehmen finden drei Informationsveranstaltungen zum Thema „Als Startup in die USA? Chancen auf der anderen Seite des Atlantiks“ statt:

  • 4. April 2017 | 16.00 – 18.00 Uhr Universität Duisburg-Essen Geibelstraße 41, Gebäude SG, 47057 Duisburg, Stefanie Meyer (stefanie.meyer@uni-due.de)
  • 5. April 2017 | 15.00 – 17.00 Uhr, Life Science Center Düsseldorf, Merowingerplatz 1 a, 40225 Düsseldorf, Nina Lipperson (lipperson@duesseldorf.ihk.de)
  • 6. April 2017 | 10.00 – 12.00 Uhr, TechnologieZentrum Dortmund, Emil-Figge-Straße 76 – 80, 44227 Dortmund, Dominik Stute (d.stute@dortmund.ihk.de)

Weitere Informationen erhalten Sie bei: IHK Düsseldorf, Katrin Lange, Tel. 0211 3557-227, E-Mail: lange@duesseldorf.ihk.de oder direkt hier.

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern