Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Publikation

Smart Computing

Anforderungen, Potentiale und Risiken, Dezember 2017

112

Veröffentlicht im

Dezember 2017

Abstract

In Zukunft werden intelligente Systeme in den verschiedensten Szenarien eine entscheidende Rolle einnehmen: Im Smart Home passt ein selbstlernendes System die Temperatur an die Bedürfnisse und Bewegungsmuster der Bewohner an. In der Smart City werden kritische Ereignisse wie Verkehrsunfälle automatisch erkannt und mittels dynamischer Verkehrsführung berücksichtigt. In der Smart Factory werden Ausfälle von einzelnen Maschinen vorhergesagt und Produktionsparameter optimal an Material und Produkt angepasst. Auch die Arbeitswelt wird sich durch den Einsatz intelligenter Systeme schwerwiegend verändern

Gliederung

  1. Einleitung
  2. Grundlagen
  3. Smart Computing
  4. Potentiale und Anwendungsszenarien
  5. Risiken und Herausforderungen
  6. Anforderungen an Entwickler und Entscheider
  7. Zusammenfassung

Autoren

Prof. Dr. Gregor Engels; André Hottung, M.Sc. (CPS.HUB NRW Fachgruppe Arbeit 4.0; Software Innovation Campus Paderborn, Universität Paderborn)

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern

Neueste Tweets

19.06.2019

Willkommen beim Competence Center @5G_NRW - wir starten mit dem neuen Projekt und freuen uns auf regen Austausch! E… https://t.co/zs1dAPVxO6

19.06.2019

RT @WirtschaftNRW: In der Smart Factory der @eGO_Mobile_AG funken in Zukunft #5G-Technologien von @vodafone_de und @Ericsson_GmbH. Minister…

19.06.2019

RT @alexleinhos: Und an ist se. 💡 Die erste mit #5G Technologie vernetzte Automobilfabrik Deutschlands. Bei @eGO_Mobile_AG in #Aachen . An…