Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Publikation

Big Data in CPS

Mai 2017

112

Veröffentlicht im

Mai 2017

Abstract

Cyber-physische Systeme (engl. Cyber Physical Systems, CPS) zeichnen sich durch eine enge Verknüpfung physischer und informationstechnischer Prozesse aus. Mit der enthaltenen Sensorik und ihrer Vernetzung bieten CPS das Potenzial, völlig neue Einblicke in Abläufe und Verhaltensmuster zu erhalten und daraus eine Optimierung der Prozesse abzuleiten. Diese Systeme versprechen Fortschritte in verschiedenen Bereichen vom Gesundheitssektor bis hin zu intelligenten Stromversorgung. Genauso unterschiedlich sind auch die Daten und Datentypen, die in CPS verarbeitet werden müssen.

Gliederung

  1. Einführung und Relevanz für CPS
  2. Aktueller Stand in Wissenschaft und Wirtschaft
  3. Forschungsoptionen

Autoren

Shafiq Ur-Rehman; Stefan Gries, M.Sc.; Prof. Dr. Volker Gruhn; Marc Hesenius, M.Sc.; Julius Ollesch, M.Sc.; Nils Schwenzfeier, M.Sc.; Christian Wahl, M.Sc., Florian Weßling, M.Sc. (CPS.HUB NRW Fachgruppe Software; Paluno – Ruhr Institute for Software Technology, Universität Duisburg-Essen)

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern

Neueste Tweets

01.03.2019

RT @NRWINVEST: Unser Fazit zum #MWC19Barcelona: #5G, faltbare Smartphones, #MachineLearning...und für #NRWINVEST vor allem intensive Gesprä…

01.03.2019

RT @sascha_p: Ist das geil! Der Gemeinschaftsstand von Nordrhein-Westfalen legt puenktlich um 11 Uhr 11 in den Messehallen des #MWC19 in Ba…

26.02.2019

RT @NRWINVEST: #NRW bietet Firmen aus dem In-/Ausland ein großes Marktpotential mit starken industriellen Strukturen & einer breit aufgeste…