Direkt zum Inhalt
Kontakt
Teilen

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Blog 17.08.2018

KI und 5G Kompetenzen in NRW – Ihre Unterstützung ist gefragt!

von Bajram Dibrani

KI und 5G bergen weltweit riesige Produktivitätspotenziale. Auch NRW besitzt umfassende Kompetenzen. Es fehlt jedoch ein Überblick über die zahlreichen Unternehmen, Startups, Projekte und Maßnahmen, die bereits neue digitale Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsprozesse in den Bereichen KI und 5G entwickeln und gestalten. Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung wollen wir diese erarbeiten!

Künstliche Intelligenz Technologien und der neue Mobilfunkstandard 5G - zwei Themen, die aufgrund ihres hohen wirtschaftlichen Potenzials einen regelrechten Hype erfahren. Und das zu recht: Marktforscher von PwC prognostizieren, dass bis zum Jahr 2030 der KI-Sektor 12,5 Billionen Euro zur Weltwirtschaft beitragen wird - das wären 14 Prozent des globalen Bruttoinlandprodukts. Ericsson and Arthur D. Little erwarten für IKT-Akteure durch den neuen Mobilfunkstandard 5G weltweit Erlöse in Höhe von etwa 3,3 Billionen US-Dollar im Jahr 2026.  

KI-Technologien und 5G verändern schon jetzt zahlreiche Branchen, insbesondere den Produktionssektor, die Energiewirtschaft, den Automotive- und Mobilitätssektor, das Gesundheitswesen, die Telekommunikationsbranche, die Logistikbranche und die Finanzbranche. Immer mehr Akteure beschäftigen sich mit den Technologien, setzen diese ein oder treiben ihre Entwicklung voran.  

Aktuell dominieren zwei Länder das Rennen um die Spitzenpositionen in der neuen Generation des Mobilfunks und Künstlicher Intelligenz Technologien: die USA und China. In dem internationalen Standortwettbewerb hat Deutschland zwar als traditionell starkes Technologieland gute Voraussetzungen in beiden Bereichen, wenn es seine industrielle Vorrangstellung jedoch halten will, muss das Land zügig handeln und bei Entwicklung und Implementierung von KI und 5G Vorreiter werden.

Auch NRW hat umfassende Kompetenzen in beiden Bereichen. Aber es fehlt ein regionaler Überblick über die vorhandenen Kompetenzen, der einerseits ihre Sichtbarkeit und Strahlkraft nach außen steigert und andererseits die Vernetzung der Akteure innerhalb des Landes verbessert und so mehr Synergiepotenziale schafft. Diesen Überblick möchten wir im CPS.HUB NRW erarbeiten.

Unsere Zielsetzung ist es, die regionalen Kompetenzen, besonderen Schwerpunkte und Alleinstellungsmerkmale in NRW im Hinblick auf KI und 5G zu sammeln und in einer frei zugänglichen Publikation darzustellen. Dazu gehört das gesamte Spektrum an Unternehmen, Startups, Projekten und Maßnahmen, die neue digitale Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsprozesse durch Entwicklung und Weiterentwicklung von KI-Technologien und 5G gestalten.

Gehören Sie auch zu den Vorreitern, die im Bereich KI und 5G aktiv sind und über Kompetenzen verfügen? Oder verfügen Sie über Kenntnisse anderer Akteure aus Ihrer Region? Lassen Sie uns an Ihrem Wissen teilhaben! So können Sie dazu beitragen, dass alle Regionen in NRW möglichst umfassend vertreten sind.

Wir freuen uns über Rückmeldungen, am besten per E-Mail an ki-5g@cps-hub-nrw.de. Sollten Sie Fragen, Rückmeldungen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne an uns wenden!

Bajram Dibrani

Bleiben Sie informiert über die Vielfalt der digitalen Transformation in NRW.

Jetzt Wissensvorsprung sichern